>

SE Jet

Im Inkjet-Druckverfahren werden Ätzmasken berührungslos mit hoher Genauigkeit auf die Zellen gedruckt. Dadurch lässt sich der Wirkungsgrad erhöhen und die Produktionskosten deutlich senken.

Key Benefits

Digitales Drucken von Ätzmasken auf Solarzellen

  • Durchsatz von 2.200 Wafern pro Stunde
  • Sehr niedrige Tintenkosten
  • Hohe Ausbeute durch berührungsloses Drucken
  • Hohe Gesamtgenauigkeit des Druckbildes von ± 7 Mikrometern
  • Für sehr dünne Wafer geeignet
  • Edelstahl-Druckköpfe für zuverlässige Produktion für unterschiedlichste Anwendungen
  • Verfügbar als Einzelgerät oder für Inline-Prozesse